100 % Hochland Arabica Kaffee
aus nachhaltigem Schattenanbau
fair & direkt von einzelnen Fincas
gewachsen in Naturschutzgebieten
geröstet in Kolumbien

CAFÉ COMAM ist kolumbianischer Kaffeegenuss direkt aus dem Regenwald. Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit von Kleinbauern und Bäuerinnen bis hin zum Konsumenten steht im Mittelpunkt von Café Comam. Wir setzen auf einen fairen Direkthandel und beziehen erstklassige Arabica Kaffeebohnen aus ökologischen Waldgärten im Naturschutzgebiet Serranía de los Paraguas. Mit einer schonenden Röstung im Ursprungsland ermöglichen wir eine nachhaltige Entwicklung der lokalen Gemeinschaft in Kolumbien. 

Damit dir dein Kaffee nicht aus geht, kannst du dich für dein persönliches Kaffee-Abo entscheiden. Wir liefern dir z.B. alle 2 Monate deine gewünschte Menge Lieblingskaffee. Schreib uns bei deiner Bestellung Menge (in 500g), welche Kaffees und Lieferrhythmus (in Monate) in einer Nachricht. Jederzeit änderbar!
Du trinkst 1-2 Tassen am Tag? Wir empfehlen eine 500g Packung für ein Monat.

Versorge deine Arbeitskollegen und Arbeitskoleginnen mit hervorragenden Kaffee. 

Für dein Büro gibt es für Bestellungen ab 10 kg einen Nachlass auf unsere regulären Preise. Außerdem liefern wir dir deinen Kaffee kostenlos und je nach Wunsch einmal im Monat.

Du bist dir nicht sicher? Lass dich bei einem Kaffeekränzchen inspirieren und probiere unsere verschiedenen Kaffees aus.

Kaffeebäuerinnen 
Alexandra, Claudia, Piedad, Yaneth
Anbauhöhe: 1.450 m 
Sorte: Castillo 
Herkunft: El Cairo, Valle, Kolumbien
Röstung: helle Röstung

Es ist ein harmonisch, runder Kaffee mit blumigem Aroma und fruchtig-schokoladigem Geschmack.

Dieser Kaffee entfaltet die besten Aromen als Filterkaffee, in der French Press oder in der Mokkakanne. Bei richtiger Einstellung auch gut geeignet für Espressomaschinen und Vollautomaten. 

Kaffeebauern
Francisney & Gustavo Lopez
Anbauhöhe: 1.600 m
Sorte: Castillo
Herkunft: El Cairo, Valle, Kolumbien
Röstung: mittle Röstung

Es ist ein fruchtiger, runder Kaffee mit Zitrusnoten und einem sehr angenehmen schokoladigem Aroma.

Dieser Kaffee entfaltet die besten Aromen als Filterkaffee, in der French Press oder in der Mokkakanne. Bei richtiger Einstellung auch gut geeignet für Espressomaschinen und Vollautomaten. 

Kaffeebauern
Gabriel Trejos, César Rúa, Iván de Jesús Grajales,
Gerardo Salazar
Anbauhöhe: 1.400–1.640 m
Sorten: Castillo, Colombia, Arabigo
Herkunft: El Cairo, Valle, Kolumbien
Röstung: dunklere Röstung

Es ist ein harmonisch ausbalancierter Kaffee mit schönen Aromen nach Nuss und Kakao. 

Dieser Kaffee entfaltet die besten Aromen als Filterkaffee, in der French Press oder in der Mokkakanne. Er ist auch bestens geeignet für Siebträgermaschinen und Vollautomaten.