POP-UP KAFFEEKRÄNZCHEN

Das Pop-Up Kaffeestand bringt das Latinoflair zu dir! 
Kaffeeschlürfend erfährst Du über Kaffee von der Pflanze bis in Dein Häferl.

Schon im 18. Jhd. wurde mit Kaffeekränzchen ein Raum für Kommunikation über den neuesten Klatsch und Tratsch geschaffen. In dieser Zeit verbreitete sich Kaffee auch als Genussmittel in Europa. Auch heute möchte ich diese schöne Zusammenkunft wieder aufleben lassen, um mit Dir über Kaffee zu plaudern. Aber, im modernen Pop-Up Kaffeestand Style!

Für wen?

Für Dich, Deine Arbeitskolleginnen oder zusammen mit Freunden. 
Für Kulturvereine, Foodcoops, Grätzloasen und alle Kaffeefreunde. 

Wo & wann?

Ort und Datum kann individuell vereinbart werden.

Wie?

Ich komme gerne mit oder ohne meinem Kaffeeradl zu Dir oder Deiner Veranstaltung. Begleite deine Radtour oder präsentiere gerne in Form eines Vortrags mit Fotos in Deinem Büro, Café oder Veranstaltungsraum.

Dauer?

individuell vereinbar

Kosten?

auf Anfrage

Mit dem Projekt NULLDIEBOHNE haben wir einen fairen und direkten Handel von Kaffee, der im Ursprungsland geröstet wird, geschaffen. Kolumbien ist bekannt für hochwertigen Arabica Kaffee. Im Naturschutzgebiet Serranía de los Paraguas, dass in Mitten eines globalen Biodiversitätshotspot liegt, gedeiht CAFÉ COMAM in ökologischen Waldgärten. Handgepflückt, in der Sonne getrocknet und fair bezahlt ist er ein klimagerechter Kaffee. Nicht nur die lokale Gemeinschaft steht im Mittelpunkt der Wertschöpfung, sondern auch der Erhalt der enormen Biodiversität.